Gleichtaktnetzdrosseln

Würth bietet seine Gleichtaktdrosseln der Serien WE-CMB, WE-CMBNC, WE-CMB HC, WE-CMBH, WE-CMB HV, WE-CMB NiZn und WE-ExB

Abbildung: Gleichtaktnetzdrosseln von Würth ElektronikWürth Elektronik bietet nanokristalline, horizontale, hochstromtaugliche, Zink-Nickel-basierte, extrem breitbandige und hochspannungstaugliche Gleichtaktdrosseln an. 

Gleichtaktdrossel der Serie WE-CMB: Die Serie WE-CMB erreicht eine hohe Dämpfung von asymmetrischen Störungen, selbst im Niederfrequenzbereich. Die parasitären Effekte bei der Verwendung von Gleichtaktdrosseln sollten nicht unterschätzt werden. Die Reduzierung dieser war die wichtigste Vorgabe bei der Entwicklung der Serie WE-CMB. Das perfekte Kern/Wicklungs-Verhältnis ermöglicht sehr hohe Ströme bei vergleichbarer Grundfläche und erreicht in jedem Fall eine ausreichende Induktivität. Die justierte Drahtstärke sorgt für eine geringe Erwärmung.

Gleichtaktdrossel der Serie WE-CMBNC mit nanokristallinem Kern: Die Produktfamilie WE-CMBNC besteht aus nanokristallinen Kernen und bietet ein breitbandiges Dämpfungsverhalten. Verglichen mit herkömmlichen Kernen aus MnZn-Kernmaterial verfügen nanokristalline Kerne über die 20-fache Permeabilität. Netzstörungen können so bis auf den Niederfrequenzbereich mit wenigen Kilohertz reduziert werden, in dem herkömmliche NiZn- und MnZn-Kerne nur eine sehr geringe Dämpfungswirkung besitzen. Selbst in hohen Frequenzbereichen können durch die niedrige Wicklungskapazität hohe Dämpfungswerte erreicht werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Kernen ist die Curie-Temperatur etwa dreimal höher, sodass Gegentaktstörungen nicht zur Sättigung der Netzdrossel führen können.

Hochstromtaugliche Gleichtaktdrossel der Serie WE-CMB HC: Die Serie WE-CMB HC kann ebenfalls eine hohe Dämpfungswirkung bei asymmetrischen Störungen erreichen, selbst im Niederfrequenzbereich. Diese Serie bietet zudem jedoch höhere Nennströme.

Gleichtaktdrossel der Serie WE-CMB NiZn mit Nickel-Zink-Kern: Die Serie WE-CMB NiZn verfügt über ein Kernmaterial aus Nickel-Zink und erreicht hohe Dämpfungswerte bei asymmetrischen Störungen im hohen und mittleren Frequenzbereich.

Extrem breitbandige Gleichtaktdrossel der Serie WE-ExB: Die Serie WE-ExB von Würth Elektronik bietet Doppelkern-Drosseln aus MnZn und NiZn. Ihre Einfügungdämpfung ist über einen weiteren Frequenzbereich wirksam als bei NiZn- oder MnZn-Einzelkernen. Verglichen mit bisher erhältlichen stromkompensierten Netzdrosseln bietet sie eine Erhöhung der Einfügungdämpfung um 70 % im Niederfrequenzbereich (150 kHz bis 4 MHz) und um 30 % im Hochfrequenzbereich (4 MHz bis 30 MHz). Diese stromkompensierte Gleichtaktdrossel ist besonders für Netzwerkanwendungen mit einem breiten Störspektrum in EMV-, Netzwerk- oder Gleichtaktfiltern geeignet, vor allem in der Leistungselektronik und der Motorentstörung.

Horizontale Gleicktaktdrosseln der Serie WE-CMBH: Wüth Elekronik bietet Gleichtaktnetzdrosseln in einer horizontalen Ausführung an. Mit einer Profilhöhe von nur 22 mm eignet sich diese Netzdrossel ideal für schlanke Gehäuse. Aufgrund der Wicklungstechnologie mit niedriger Kapazität ist eine breitbandige Dämpfung möglich. Dies macht die Serie WE-CMBH zu einer ausgezeichneten Wahl für die Dämpfung von Störungen im einem Frequenzbereich von 150 kHz bis 30 MHz. Diese Serie kann zum Filtern von Gleichtaktrauschen in AC/DC- sowie in starken DC/DC-Netzteilen eingesetzt werden. Außerdem weist die Serie CMBH eine sehr hohe mechanische Stabilität auf, da es keine Löt- oder Klebeverbindungen zwischen Kern oder Drähten und der Kunststoffbasis gibt. Die verfügbaren Induktivitätswerte liegen zwischen 1,0 mH und 7,0 mH, bei einer Strombelastbarkeit von bis zu 10 A.

Hochspannungstaugliche Gleichtaktdrossel der Serie WE-CMB HV: Die Serie WE-CMB HV besteht aus stromkompensierten Gleichtaktdrosseln für Netzfilteranwendungen bis 760 VAC Diese Serie ist mit den vorhandenen Serien WE-CMB und WE-CMB NC rasterkompatibel. Aufgrund des Kunststoffgehäuses und eines dickeren Separators besitzen die WE-CMB HV teilweise die dreifache Nennspannung, die doppelte Isolationsspannung und die dreifachen Luft- und Kriechstrecken der Serie WE-CMB.

Serie WE-CMB: Eigenschaften der Gleichtaktdrossel
  • Breitbandige Abschirmung aufgrund von Wicklungstechnik mit niedriger Kapazität
  • Sehr kompakte Bauweise
  • Größtmöglicher Strom bei kleinen Größen
  • Hohe Dämpfungswerte bei asymmetrischen Störungen auch im Niederfrequenzbereich
  • Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Zur Filterung bei Geräten ohne stabile Erdung
  • Funkentstörung in Motoren
  • Unterdrückung von Gleichtaktrauschen
Serie WE-CMBNC: Eigenschaften der Gleichtaktdrossel mit nanokristallinem Kern
  • Nanokristallines Kernmaterial mit extrem hoher Permeabilität
  • Verbesserte Isolierung durch Kunststoffgehäuse und Wicklungabstandshalter
  • Hohe und stabile Induktivitätswerte bei hohen Temperaturen
  • Hohe Strombelastbarkeit
  • Breitband-Unterdrückung
  • Klein
  • Frequenzbereich: 1 kHz bis 300 MHz
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Funkentstörung in Motoren
  • Unterdrückung von Gleichtaktrauschen
Serie WE-CMB HC: Eigenschaften der hochstromtauglichen Gleichtaktdrossel
  • Breitbandige Abschirmung aufgrund von Wicklungstechnik mit niedriger Kapazität
  • Extrem kompaktes Design
  • Größtmöglicher Strom bei kleinen Größen
  • Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Zur Filterung bei Geräten ohne stabile Erdung
  • Funkentstörung in Motoren
Serie WE-CMB NiZn: Eigenschaften der Gleichtaktdrossel mit Nickel-
Zink-Kern
  • Kompakte Größe
  • Hohe Störfestigkeit gegenüber HF-Störungen und Burst-Signalen
  • Rauschunterdrückung bis 300 MHz
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
  • Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Optimiert für Burst-Signale
Serie WE-ExB: Eigenschaften der extrem breitbandigen Gleichtaktdrossel
  • MnZn- und NiZn-Kernmaterial
  • Rauschunterdrückung über weiten Frequenzbereich (100 kHz bis 100 MHz)
  • Kombinierte Entstör- und Burst-Filter
  • Erhöht elektromagnetische Störfestigkeit
  • Betriebstemperaturbereich: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • EMV-Filter
  • Netzfilter
  • Leistungselektronik
  • Motorentstörung
  • Gleichtaktfilter
Serie WE-CMBH: Eigenschaften der horizontalen Gleichtaktdrossel
  • Horizontale Bauweise für kompakte Gehäuse
  • Dämpfung selbst im Niederfrequenzbereich
  • Breitbandige Abschirmung aufgrund von Wicklungstechnik mit niedriger Kapazität
  • Größtmöglicher Strom bei kleinen Größen
  • Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Funkentstörung in Motoren
  • Unterdrückung von Gleichtaktrauschen
Serie WE-CMB HV: Eigenschaften der hochspannungstauglichen Gleichtaktdrossel
  • Anwendung bis 760 VAC
  • MnZn-Kernmaterial mit hoher Permeabilität
  • Verbesserte Isolierung durch Kunststoffgehäuse und Wicklungabstandshalter
  • Isolierungsmaterial UL 94 V-0, Design gemäß EN 6093802
  • Luft- und Kriechstrecken ≥ 7 mm
  • Gleiches Flächenmuster wie Größe XL der Serie CMB und Größe XXL der Serie CMBNC
  • Nennstrom von bis zu 22 A
  • Dämpfung von bis zu 38 dB
  • Unterdrückungsfrequenzbereich: 5 kHz bis 5 MHz
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Anwendungen
  • Leistungselektronik
  • Netzein- und -ausgangsfilter
  • Funkentstörung in Motoren
  • Unterdrückung von Gleichtaktrauschen

WE-CMB Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 10MH 700MA 2LN TH744821110CMC 10MH 700MA 2LN TH10mH @ 10kHz700mA6 - SofortDetails anzeigen
CMC 20MH 500MA 2LN TH744821120CMC 20MH 500MA 2LN TH20mH @ 10kHz500mA6982 - SofortDetails anzeigen

WE-CMBNC Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 1MH 20A 2LN TH7448042001CMC 1MH 20A 2LN TH1mH @ 10kHz20A545 - SofortDetails anzeigen
CMC 11MH 900MA 2LN TH7448010911CMC 11MH 900MA 2LN TH11mH @ 10kHz900mA0Details anzeigen

WE-CMB HC Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 700UH 5A 2LN TH7448225007CMC 700UH 5A 2LN TH700µH @ 100kHz5A0Details anzeigen
CMC 350UH 8.5A 2LN TH7448229004CMC 350UH 8.5A 2LN TH350µH @ 100kHz8,5A78 - SofortDetails anzeigen

WE-CMBH Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 1MH 10A 2LN TH744834101CMC 1MH 10A 2LN TH1mH @ 10kHz10A122 - SofortDetails anzeigen
CMC 3.3MH 5A 2LN TH744834433CMC 3.3MH 5A 2LN TH3.3mH @ 10kHz5A0Details anzeigen

WE-CMBHV Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 700UH 21.5A 2LN TH744830007215CMC 700UH 21.5A 2LN TH700µH @ 10kHz21,5A30 - SofortDetails anzeigen
CMC 1MH 18.5A 2LN TH744830010185CMC 1MH 18.5A 2LN TH1mH @ 10kHz18,5A0Details anzeigen

WE-CMB NiZn Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 14UH 4A 2LN TH744841414CMC 14UH 4A 2LN TH14µH @ 10kHz4A2640 - SofortDetails anzeigen
CMC 30UH 3A 2LN TH744841330CMC 30UH 3A 2LN TH30µH @ 10kHz3A300 - SofortDetails anzeigen

WE-ExB Series

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungInduktivität bei FrequenzNennstrom (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
CMC 100UH 14A 2LN TH744844101CMC 100UH 14A 2LN TH100µH @ 10kHz14 A121 - SofortDetails anzeigen
CMC 1MH 4.5A 2LN TH744844102CMC 1MH 4.5A 2LN TH1mH @ 10kHz4,5A20 - SofortDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2016-11-14